Gifhorn 

Herz zu verschenken: Hündin Marie sucht Menschen zum lieb haben

Marie sucht nach einer neuen Familie.
Marie sucht nach einer neuen Familie.
Foto: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel

Ribbesbüttel. Im Tierschutzzentrum in Ribbesbüttel wohnt die sechsjährige Hundedame Marie, die nach einer neuen Familie sucht. Wie die Mitarbeiter des Tierheims berichten, ist die Hündin allen Menschen gegenüber durchweg freundlich und aufgeschlossen und hat auch mit ihren männlichen Artgenossen keinerlei Probleme. Lediglich bei Hündinnen entscheide die Sympathie.

Herz zu verschenken

Marie brauche dringend ein Zuhause – sie muss ankommen dürfen und möchte so gerne ihr großes Hundeherz verschenken. Verschenken an liebe Menschen, die sich nichts Schöneres vorstellen können, als Marie zu sich nach Hause zu holen und ihr das Versprechen geben, sie nicht mehr gehen zu lassen.

Probleme mit der Hüfte

Die Hündin ist etwa 2012 geboren, ungefähr 55 cm hoch, geht gut an der Leine und ist sehr menschenbezogen. Bedingt durch ihren Jagdtrieb, sollten keine Katzen oder andere Kleintiere in ihrem neuen Zuhause leben. Leider hat die sechsjährige Hundedame Probleme mit der Hüfte, benötigt aber keine Medikamente.

Interessenten, die Marie ein neues Zuhause geben möchten, können sich im Tierschutzzentrum Ribbesbüttel an der Peiner Landstraße 12, telefonsich unter 05374/4434 oder per Mail an info@tierschutzgifhorn.de melden. (mvg)