Gifhorn 

An der B4 entdeckt: Wem gehört die kleine Lissi?

Foto: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel

Ribbesbüttel. Lissi sucht eine neue Familie.

Wie die Tierschützer vom Tierschutzzentrum in Ribbesbüttel berichten, wurde die kleine Jack Russel-Mischlingshündin am 27. Dezember an der B4 in Gifhorn entdeckt und direkt im Tierheim abgegeben.

-------------------

Mehr Fundtiere aus Ribbesbüttel:

-------------------

Die Mitarbeiter des Tierschutzzentrums schätzen die kleine Hündin auf etwa fünf Jahre. Sie ist sehr lieb, verträglich und gut erzogen. Bis jetzt werde das Tier noch nicht vermisst. Man hoffe, noch Hinweise auf die Besitzer zu bekommen.

Hinweise nehmen die Tierschützer im Tierschutzzentrum Ribbesbüttel an der Peiner Landstraße 12 unter 05374/4434 oder per Mail an info@tierschutzgifhorn.de entgegen. (mvg)