Gifhorn 

Unfall auf VW-Teststrecke: Testfahrer kommen von der Straße ab

Auf dem Prüfgelände Ehra hat es einen tragischen Unfall gegeben. (Archivbild)
Auf dem Prüfgelände Ehra hat es einen tragischen Unfall gegeben. (Archivbild)
Foto: Holger Hollemann/dpa

Ehra-Lessin. Zwei Testfahrer von Volkswagen haben bei einem Unfall auf dem VW-Testgelände mächtig Glück gehabt. Wie die "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" am Donnerstag berichtet, hatte sich der Unfall auf Werksgelände bereits am Montag ereignet.

-------------------

Mehr von VW:

-------------------

Die Mitarbeiter einer Fremdfirma seien auf einer Einweisungsfahrt in einem Auto unterwegs gewesen, als sie auf eisglatter Fahrbahn von der Straße abkamen. Die Männer wurden zwar ins Krankenhaus gebracht, blieben aber glücklicherweise unverletzt.

Zuletzt war im Juli des vergangenen Jahres ein Mann nach einem Unfall auf dem Testgelände gestorben.

Unglück auf Testgelände: VW-Fahrer stirbt

(mvg)