Gifhorn 

Brutaler Raubüberfall in Gifhorn - Thema bei Aktenzeichen XY

Moderator Rudi Cerne will am Mittwoch mithelfen, den Fall aus Gifhorn aufzuklären (Archivbild.)
Moderator Rudi Cerne will am Mittwoch mithelfen, den Fall aus Gifhorn aufzuklären (Archivbild.)
Foto: Matthias Balk / dpa

Gifhorn. Es war ein brutaler Raubüberfall – und er ist noch nicht aufgeklärt. Kommende Woche wird der Überfall auf ein Senioren-Ehepaar im Gifhorner Blumenviertel Thema bei der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst".

Kommenden Mittwoch (20.15 Uhr) soll den Räubern mittels TV-Aufruf auf die Schliche gekommen werden. "Es wird aber nur ein Wortbeitrag, also keine nachgestelle Videosequenz", schränkt Polizeisprecher Thomas Reuter ein.

Die Tat hatte im vergangenen Dezember viele Menschen erschüttert: Die Täter hatten die 76 Jahre alte Frau und ihren zwei Jahre älteren Mann geschlagen und eingesperrt. Die Senioren mussten danach im Krankenhaus behandelt werden. (ck)