Gifhorn 

Liebesglück in Leiferde: Storch Fridolin hat seine Mai wieder!

Storchenliebe im Landkreis Gifhorn: Storch Fridolin (links) hat seine Mai wieder!
Storchenliebe im Landkreis Gifhorn: Storch Fridolin (links) hat seine Mai wieder!
Foto: NABU Leiferde/Screenshot

Leiferde. Das Warten hat ein Ende! Seit zweieinhalb Wochen saß Storch Fridolin in seinem Stamm-Nest beim NABU-Artenschutzzentrum in Leiferde. In den letzten Tagen hat er das Nest herausgeputzt. Nur seine Freundin Mai fehlte noch zum großen Storchen-Glück.

Leiferde: Mai ist bei Storch Fridolin gelandet

Das hat sich am Freitag geändert! Am Mittag ist Mai eingeflogen! Laut NABU-Leiterin Bärbel Rogoschik ist die vierjährige Dänin an ihrem Ring zu erkennen. Die beiden Störche turteln seitdem sichtlich glücklich im Nest herum und unternehmen auch kurze Ausflüge. Das könnt ihr hier live sehen!

Mehr zu Fridolin und Mai:

Im vergangenen Jahr hatte Mai Fridolins Herz erobert, nachdem er von seiner bisherigen Freundin Friederike verlassen worden war. Mai und "Frido" bekamen vierfachen Nachwuchs, allerdings überlebte nur einer der Jungstörche. (ck)