Gifhorn 

Collien Ulmen-Fernandes legt überraschendes "Geständnis" im Otterzentrum Hankensbüttel ab

Collien Ulmen-Fernandez war am Dienstag mit einem Kamerateam der ARD zu Gast im Otterzentrum Hankensbüttel.
Collien Ulmen-Fernandez war am Dienstag mit einem Kamerateam der ARD zu Gast im Otterzentrum Hankensbüttel.
Foto: Facebook: Aktion Fischotterschutz e.V. / OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel

Hankensbüttel. Prominenter Besuch im Landkreis Gifhorn: Collien Ulmen-Fernandes hat sich am Dienstag die Ehre in im Otterzentrum Hankensbüttel gegeben.

Hintergrund der tierischen Promi-Veranstaltung: Die bekannte Moderatorin und Schauspielerin hatte im September 2018 das Kinderbuch "Lotti & Otto – Eine Geschichte über Jungssachen und Mädchenkram" herausgebracht. Die Protagonisten darin sind zwei kleine Otter.

Ihren wahrhaftigen Vertretern hat Collien Ulmen-Fernandes am internationalen Kinderbuchtag in Hankensbüttel einen Besuch abgestattet und dabei ein überraschendes "Geständnis" abgelegt.

Collien Ulmen-Fernandes überrascht im Otterzentrum Hankensbüttel

Vor der Linse eines Kamerateams des ARD-Magazins "Brisant" erklärte die Ehefrau von Schauspieler-Kollege Christian Ulmen, dass der Besuch mit Fütterung der Otterdamen Luzia, Shari, Anna und Lulu ein "riesiges Erlebnis" für sie sei.

Denn: "Ich habe noch nie echte Otter gesehen", gestand Collien Ulmen-Fernandes nach Angaben des Otterzentrums in Hankensbüttel.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Perfektes Promi Dinner: Das zaubert Dschungelcamp-Kandidatin Gisele Oppermann in Braunschweig

Qualvoller Tod: Stadt Celle ließ Maulwürfe vergasen – inzwischen hat sie auf den Shitstorm reagiert

Polizei Wolfsburg macht teure Fotos: So viele Fahrer waren zu schnell unterwegs

-------------------------------------

Autorin kämpft gegen Geschlechterrollen

Dramatisch ist das Geständnis der Autorin allerdings nicht. Schließlich handelt es sich bei der Kindergeschichte nicht um ein Sachbuch über Tiere. Viel mehr soll das Buch dazu beitragen, Geschlechterollen in der Gesellschaft aufzubrechen.

In diesem Zusammenhang hatte Collien Ulmen-Fernandes zuletzt auch die ZDF-Doku "No more Boys and Girls" moderiert. Hier geht es zur Doku >>>

Eltern können sich über Fortsetzung freuen

Für die Fortsetzung des Kinderbuchs "Lotti & Otto" wollte die Mutter einer bald siebenjährigen Tochter nun offenbar das Verhalten der possierlichen Wasserliebhaber genauer studieren.

Der Beitrag über den Besuch von Collien Ulmen-Fernandes im Otterzentrum Hankensbüttel wird voraussichtlich am Donnerstag um 17.15 Uhr im ARD-Magazin "Brisant" ausgestrahlt. (ak)