Gifhorn 

Trauriger Kater Billy sucht die Liebe: Seine Familie ließ ihn einfach so zurück

Kater Billy sucht ein liebevolles Zuhause.
Kater Billy sucht ein liebevolles Zuhause.
Foto: Tierschutzzentrum Gifhorn

Gifhorn. Der wohl traurigste Moment in Billys Leben war wohl der, als seine Familie wegzog und ihn einfach zurückgelassen hat.

Jetzt sitzt der hübsche Kater im Tierschutzzentrum Gifhorn und Umgebung. Sechs Jahre ist er alt und noch ein bisschen schüchtern. Langsam taut er aber auf, sagen die Pfleger. Mit etwas Geduld lässt er sich streicheln.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Süßer als die Polizei erlaubt! DAS ist der wohl niedlichste Polizei-Mitarbeiter Niedersachsens

A1: Videos zeigen unfassbare Szenen im Stau – „Komm doch einfach mit!“

-------------------------------------

Kater Billy sitzt im Tierschutzzentrum Gifhorn und sucht ein liebes Zuhause

Mit anderen Katzen versteht er sich gut, hatte er in seinem alten Zuhause doch acht Kameraden, die ebenfalls alle verlassen wurden.

Obwohl er verspielt ist, sucht er laut Tierschutzzentrum Gifhorn doch lieber ein neues Heim, in dem es nicht so turbulent zugeht. Und: Billy möchte gern wieder Freigang haben.

Interessenten können sich hier melden

Möchtest du Billy ein neues Zuhause und ganz viel Liebe geben? Dann melde dich beim Tierschutzzentrum Ribbesbüttel an der Peiner Landstraße 12 unter der Telefonnummer 05374-4434 oder per Mail: info@tierschutzgifhorn.de. (lin)