Gifhorn 

Katze verursacht heftigen Unfall: Auto überschlägt sich mehrfach - dann passiert ein Wunder

Weil eine Katze auf die Straße gelaufen ist, hat eine Frau einen heftigen Unfall gebaut. (Symbolbild)
Weil eine Katze auf die Straße gelaufen ist, hat eine Frau einen heftigen Unfall gebaut. (Symbolbild)
Foto: dpa

Hankensbüttel. Weil eine Katze über die Straße gelaufen ist, hat eine Frau (28) einen heftigen Unfall gebaut. Sie war am Donnerstagmorgen auf der K7 zwischen Hankensbüttel und Oerrel unterwegs, als gegen 6.45 Uhr die Katze auf der Straße auftauchte.

Die Frau wollte ausweichen - dabei kam ihr Auto laut Polizei nach links von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Nur knapp habe der Wagen einen Baum verfehlt.

--------------------------------------------

Mehr aus Gifhorn

Landkreis Gifhorn: Flucht im Vollrausch - Polizei braucht Verstärkung

Kreis Gifhorn: Feuer bei der Feuerwehr in Grassel - aber dabei bleibt es nicht

Top-Themen des Tages

Baby in Osterwieck ausgesetzt: Ermittlungen gegen Mutter - wegen versuchter Tötung

Frank Rosin räumt in Salzgitter auf und wettert gegen die Stadt - „So etwas beklopptes habe ich ja noch nie gehört!“

Nach tödlichem Kneipenstreit in Braunschweig: Polizei meldet Festnahme!

---------------------------------------------

Wie durch ein Wunder, so schreibt die Polizei, wurde die Frau bei dem Unfall nicht verletzt. Nur am Wagen entstand Totalschaden. (abr)