Gifhorn 

Gifhorn: Tobi und Püppi haben ihre Familie verloren – jetzt suchen sie ein neues Zuhause

Tobi (links) und Püppi aus Gifhorn suchen ein neues Zuhause.
Tobi (links) und Püppi aus Gifhorn suchen ein neues Zuhause.
Foto: Tierheim

Gifhorn. Tobi und Püppi haben ein trauriges Schicksal: Ihr Besitzer ist gestorben. Nun wohnen die beiden Katzen im Tierheim Ribbesbüttel im Kreis Gifhorn. Sie suchen schnell wieder ein Zuhause.

Gifhorn: Katzen suchen neue Familie

Die beiden „Stubentiger“, wie das Tierheim sie nennt, seien entspannt, kindergeeignet und vertragen sich gut mit anderen Katzen.

-------------------

Mehr aus der Region:

-------------------

Die beiden sind elf Jahre alt und haben ihr gesamtes bisheriges Leben zusammen verbracht. Deshalb wäre es schön, wenn sie gemeinsam in eine neue Familie ziehen könnten.

Weitere Infos zu Sam erhältst du telefonisch unter: 05374/4434 oder per E-Mail.