Gifhorn 

Gifhorn: Hinterhältig! Wenn sich DIESER Anrufer bei dir meldet, leg sofort auf!

In Gifhorn treiben Telefonbetrüger ihr Unwesen, die sich als Polizeibeamte ausgeben. (Symbolbild)
In Gifhorn treiben Telefonbetrüger ihr Unwesen, die sich als Polizeibeamte ausgeben. (Symbolbild)
Foto: imago images / Pressedienst Nord

Gifhorn. Deutliche Warnung der Polizei Gifhorn: Aktuell kommt es in Gifhorn vermehrt zu betrügerischen Anrufen. Die Betrüger sollen sich am Hörer als Polizeibeamte ausgeben.

Gifhorn: Polizei warnt auf Twitter vor Telefon-Betrügern

Besonders ahnungslose Seniorinnen und Senioren sind das Ziel der Telefonbetrüger. Gegenüber News 38 erklärt Polizeisprecher Thomas Reuter die dreiste Masche der Anrufer: „Sie erzählen von Einbrüchen in der Nachbarschaft und wollen ihre Opfer davon überzeugen, dass ihr Eigentum zuhause nicht mehr sicher wäre. Dann kündigen sie an, dass ein Polizeibeamter bei ihnen vorbeikommen würde, um die Wertgegenstände abzuholen und zu sichern.“

---------------------------------------

Mehr Themen aus der Region

Wetter in Niedersachsen: DWD-Experten verwundert – „Ungewöhnlich...“

Salzgitter: AfD-Rechtsaußen mit düsterer Ankündigung – „Wird noch besser durch die Flüchtlingskrise“

McDonalds Braunschweig: Darum ist DIESER Laden „Gift“ für die Stadt

---------------------------------------

Auskünfte über Wohnverhältnisse und Wertgegenstände würden echte Polizisten niemals am Telefon verlangen, sagt Reuter. Auf keinen Fall sollte man den Anrufern derartige Informationen mitteilen. Wenn man am Telefon Verdacht schöpft oder sich unsicher ist, „sollte man sofort die örtliche Polizeidienststelle informieren“. (at)