Gifhorn 

Gifhorn: Autofahrer kracht gegen Baum – Mann (26) schwer verletzt

Schwerer Unfall zwischen Tülau und Voitze im Kreis Gifhorn! Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und kümmerten sich um die auslaufenden Betriebsstoffe.
Schwerer Unfall zwischen Tülau und Voitze im Kreis Gifhorn! Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und kümmerten sich um die auslaufenden Betriebsstoffe.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Voitze

Gifhorn. Schwerer Unfall im Landkreis Gifhorn! Bei Tülau ist ein Autofahrer mit voller Wucht gegen einen Baum gekracht.

Zu dem Unfall kam es um kurz nach Mitternacht auf der K26. Laut Polizei Gifhorn war der Bromer mit seinem VW Golf von Tülau nach Voitze unterwegs.

Kreis Gifhorn: Schwerer Unfall bei Tülau

Urplötzlich kam er dann aus bisher unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde der 26-Jährige schwer verletzt und in seinem völlig zerstörten Auto eingeklemmt.

Der Rettungsdienst befreite ihn und brachte den Verletzten ins Klinikum nach Wolfsburg, berichtet die Feuerwehr Voitze bei Facebook.

--------------

Mehr von uns:

--------------

Der Aufprall muss extrem heftig gewesen sein – der Motorblock wurde herausgerissen. (ck)