Veröffentlicht inHarz

Diebische Mutter: Auf Beutezug mit Kleinkind

frau mutter baby kinderwagen
Symbolbild Foto: dpa

Goslar. 

In Clausthal-Zellerfeld hat sich eine junge Frau mit Kind als dreiste Ladendiebin entpuppt. Die 21-Jährige schlich am Dienstag, 29. August, mit ihrem kleinen Kind in einem Lebensmittelmarkt in der Wilhelm-Kempe-Straße herum und steckte sich heimlich Ware ein. Eine Mitarbeiterin wurde auf die Mutter aufmerksam und beobachtete sie eine Weile. Als sich der Verdacht bestätigte, dass sie die Ware nicht bezahlen würde, alarmierte sie die Polizei und verfolgte die 21-Jährige.

An der Glockengießerstraße empfing die Polizei dann die Ladendiebin. Bei der Durchsuchung wurden noch mehr Diebesgut im Wert von 800 Euro gefunden.

Als die Beamten herausfanden, dass die Mutter schon in der Vergangenheit als Ladendieb unterwegs war, verordnete die Staatsanwaltschaft die Festnahme der Frau. Bevor sie in Haft kam, wurde das Kind zum Vater, dem Ehemann der Mutter, gebracht.

Die 21-Jährige wurde am Mittwoch, 30. August, wieder freigelassen, weil keine ausreichenden Haftgründe vorlagen.