Veröffentlicht inHarz

Ablenk-Trick: 78-Jähriger beklaut

Geldbörse aus Gesäßtasche gestohlen
Die Gesäßtasche ist für Diebe leicht zugänglich. (Symbolbild)

Langelsheim. 

Ein 78 Jahre alter Mann aus Langelsheim wurde in der Rosentorstraße Opfer eines Trickdiebes. Der Mann war am Montagmorgen auf der Rosentorstraße unterwegs, als ihm laut Polizei ein Ausländer entgegen kam und ihm eine Münze entgegenhielt.

Der Anwohner ging davon aus, dass er die Münze gewechselt haben wollte und erklärte ihm mit Gesten, dass er kein Wechselgeld dabei hätte, weil der Mann offenbar kein Deutsch sprach. Trotzdem kam der Trickdieb immer wieder auf den 78-Jährigen zu und hielt ihm die Münze entgegen.

Erst Zuhause hat der Langelsheimer den Diebstahl seines Portemonnaies gemerkt, das ihm offenbar aus der Tasche seiner Jacke gestohlen wurde. Die Polizei hat keine Angaben zum Aussehen des Täters gegeben.