Harz 

Lebensgefährlich: Mann mit 4,41 Promille festgenommen

Goslar. Ein mit mehr als vier Promille sturzbetrunkener Mann hat am Bahnhof Goslar Passanten angepöbelt und belästigt. Die Polizei nahm den 31-Jährigen am Mittwoch mit lebensgefährlichen 4,41 Promille fest, um Straftaten zu verhindern. Der Mann sei aufdringlich auf einige Menschen zugegangen und habe nach einem Schlafplatz gefragt, teilte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mit. Der Mann ist der Polizei bereits wegen ähnlicher Vorfälle bekannt.

Harz 

78-Jähriger aus Braunlage vermisst

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa
Mehr lesen