Harz 

Tückische Eisglätte: Drei Schwerverletzte im Harz

Clausthal-Zellerfeld. Eisglätte ist am frühen Sonntagmorgen drei Fahrzeuginsassen auf der B242 zwischen Clausthal-Zellerfeld und Wildemann zum Verhängnis geworden: Auf Höhe des Rosenhofes habe der 28-jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren; anschließend prallte der Wagen frontal gegen einen Baum am rechten Straßenrand.

Dabei seien sowohl er als auch seine beiden Mitfahrer schwer verletzt worden; Rettungskräfte haben sie in umliegende Krankenhäuser gebracht, teilte das Polizeikommissariat Oberharz mit.