Harz 

Versuchter Totschlag: 16-Jährige wieder festgenommen

Goslar. Gegen das 16 Jahre alte Mädchen, das im Zusammenhang mit dem versuchten Totschlag in Bad Harzburg am vergangenen Freitag festgenommen und wieder freigelassen wurde, wurde jetzt ein Haftbefehl erlassen.

"Erhebliche Vorwürfe"

Wie die Polizei Goslar mitteilt, haben die Ermittlungen den anfänglichen Tatverdacht gegen die 16-Jährige jetzt doch erhärtet. "Die Vorwürfe sind so erheblich, dass die Jugendrichterin am Amtsgericht Goslar auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig einen Untersuchungshaftbefehl gegen die Beschuldigte erließ", heißt es in dem Bericht.

Der Haftbefehl wurde bestätigt, die Jugendliche sitzt jedoch nicht in Untersuchungshaft sondern ist in eine Jugendhilfeeinrichtung gebracht worden.