Harz 

Zeuge klärt Einbruch auf und wird selbst verhaftet

Der Zeuge war selbst einer der Täter (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Der Zeuge war selbst einer der Täter (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Foto: Friso Gentsch / dpa

Goslar. Vom Zeugen zum Täter: Zu einem Einbruch in einem Geschäft in Vienenburg hatte ein Zeuge konkrete Informationen für die Polizei - wie sich rausstellte, weil der Mann selbst am Einbruch beteiligt war.

Wie die Polizei Bad Harzburg berichtet, wandte sich ein Zeuge am Sonntag, 14. Januar an die Polizei, weil er Informationen zu einem Geschäftseinbruch in Vienenburg hätte. Die Angaben des Mannes waren allerdings so genau, dass die Beamten daraufhin eine Wohnung in Vienenburg durchsuchten.

Hierbei stellten sie zahlreiches Diebesgut sicher und nahmen zwei Tatverdächtige fest. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass auch der Zeuge und dessen Bruder an Straftaten beteiligt gewesen waren.

Vier Einbrecher on Tour

Anhand der Spuren und Aussagen der Verdächtigen konnten bis heute Tag zwei schwere Diebstähle aufgeklärt. Die Ermittler prüfen nun, ob das Quartett auch für anderen Straftaten verantwortlich ist.

Die beiden Festgenommenen wurden am Montagnachmittag, 22. Januar, entlassen, da sich keine weiteren Haftgründe ergaben.