Harz 

Goslar: 23-Jähriger rast in Gegenverkehr

Der 23-jährige Mann raste mit seinem Pkw in den Gegenverkehr (Symbolbild).
Der 23-jährige Mann raste mit seinem Pkw in den Gegenverkehr (Symbolbild).
Foto: Deutzmann / imago/Deutzmann

Harz. Zwischen Bodenstein und Lutter hat es gekracht. Bei dem Unfall auf der L265 wurde zum Glück niemand verletzt, aber es ist ein sehr hoher Schaden entstanden.

Laut Polizeibericht raste ein 23-jähriger Mann mit einem 55-jährigen Autofahrer zusammen. Die Beamten vermuten, dass er zu schnell gefahren ist. Außerdem war es glatt.

Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 23.000 Euro.