Harz 

Und tschüss: Verkehrs-Rowdy flüchtet

Goslar. Ein unbekannter Autofahrer hat auf der L500 zwischen Bodenstein und Bockenem einen anderen Pkw bei voller Fahrt gerammt und ist anschließend davongefahren.

Der 25 Jahre alte Unfallgegner war gegen 21.30 Uhr am Montagabend auf der Landesstraße unterwegs. In der ersten Rechtskurve hinter Bodenstein kam ihm der Verkehrs-Rowdy auf seiner Fahrbahn entgegen und prallte mit seinem Auto gegen das des 25-Jährigen aus Wallmoden.

Ohne auszusteigen fuhr der Unfallverursacher weiter und ließ den Wallmodener mit einem Schaden von etwa 500 Euro zurück. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die sich beim Polizeikommissariat Seesen melden können.