Harz 

Mama bleibt Mama: 105-Jährige sorgt sich um Tochter

Goslar. Einmal Mutter, immer Mutter - auch im hohen Alter hat dieser Spruch ganz offensichtlich noch Gültigkeit. So rief am Donnerstagabend gegen 19 Uhr eine 105-jährige Goslarerin bei der Polizei an und machte sich Sorgen um ihre 80-jährige Tochter. Das hat die Polizei am Freitag mitgeteilt.

Sie hatte ihre Tochter wohl schon den ganzen Tag über nicht erreichen können. Deshalb bat die Seniorin darum, dass die Beamten doch mal bei der Wohnung ihrer Tochter in Langelsheim vorbeischauen sollten.

Hier trafen sie die 80-Jährige wohlbehalten an. Sie sei lediglich den Tag über länger als geplant unterwegs gewesen und hatte sich nicht bei ihrer besorgten Mutter "abgemeldet".