Harz 

Hoher Besuch im Harz: Weil im Bergwerk

Für ihn geht's heute hoch hinaus: Stephan Weil (SPD) ist zu Besuch im Oberharz. (Archivbild)
Für ihn geht's heute hoch hinaus: Stephan Weil (SPD) ist zu Besuch im Oberharz. (Archivbild)
Foto: Michael Kappeler, dpa

Clausthal-Zellerfeld. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) startet am Mittwoch (8.30 Uhr) in Hannover zu seiner dreitägigen Sommerreise. Am ersten Tag seiner Tour, die unter dem Motto "Ausflugs- und Urlaubsland Niedersachsen" steht, wird Weil in Clausthal-Zellerfeld das Oberharzer Bergwerksmuseum besuchen.

Stephan Weil fährt Achterbahn im Heide Park

Anschließend geht es untertage: Der SPD-Politiker besichtigt den Winterwieser Wasserlauf. Am Nachmittag steht ein Besuch im Heide Park Resort in Soltau auf dem Programm. Am zweiten Tag der Reise geht es dann über Oldenburg nach Carolinensiel an der Nordseeküste. Am Freitag will Weil den Park der Gärten in Bad Zwischenahn und eine Fischräucherei in Klein Meckelsen im Kreis Rotenburg besuchen.