Harz 

Der Wagen bleibt stehen: 27-Jährige kontrolliert

Goslar. Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten die Beamten die 27-Jährige im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der B82 bei Gut Riechenberg angehalten.

Ein Atemalkoholtest ergab schließlich, dass die Frau Alkohol getrunken hatte. Das Ergebnis: 0,58 Promille.

Weiterfahren durfte die Frau nach der Kontrolle nicht mehr und muss jetzt mit einem Ordnungswidirgkeitsverfahren und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.