Harz 

Mann rastet aus - Polizist nicht mehr dienstfähig

Ein 35-Jähriger hat einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
Ein 35-Jähriger hat einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Goslar. Ein 35 Jahre alter Mann hat in Goslar einen Beamten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und gegen das Knie getreten, sodass dieser "nicht weiter dienstfähig" ist, wie die Polizei berichtet. Am Donnerstag gegen 14 Uhr randalierte der bereits polizeibekannte Mann in der Klubgartenstraße in Goslar.

Als die Beamten eintrafen beleidigte und bedrohte er sie, sodass Verstärkung angefordert werden musste. Die Einsatzkräfte konnten dem aggressiven und mit Alkohol und Drogen zugedröhnten Mann schließlich ein Klappmesser abnehmen und ihn überwältigen.

Aufgrund seines Zustands wurde der 35-Jährige in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.