Harz 

Halle brennt nieder: Waren Brandstifter am Werk?

Warum die Halle Feuer fing, ist noch nicht geklärt.
Warum die Halle Feuer fing, ist noch nicht geklärt.
Foto: Polizeirevier Harz

Emersleben. Am frühen Morgen ist im Halberstädter Ortsteil Emersleben eine Mehrzweckhalle komplett zerstört worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Feuer gegen 3.30 Uhr im dem Gebäude am Nienhagener Weg aus bislang noch ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Ermittlungen laufen

Die Flammen hatten dann auch noch auf vier Bäume übergegriffen.

Die Halle wurde bei dem Feuer komplett zerstört. Die Ermittler können aktuell Brandstiftung nicht ausschließen. Die Beamten ermitteln jetzt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und haben den Einsatzort beschlagnahmt.

Kriminaltechniker untersuchen den Brandort nun, um die Brandursache zu ermitteln.