Harz 

81-Jähriger übersieht zwei Motorradfahrer im Harz

Insgesamt stürzten zwei Motorradfahrer, weil ein Autofahrer sie übersehen hatte.
Insgesamt stürzten zwei Motorradfahrer, weil ein Autofahrer sie übersehen hatte.
Foto: Polizei Goslar

Goslar. Ein 81 Jahre alter Mann aus Magdeburg hat am Sonntag, 12. August, auf der B498 an der Okertalsperre einen Motorradfahrer übersehen.

Der Autofahrer wollte aus Altenau kommend nach links auf den Parkplatz "Hauptstaumauer" abbiegen, als ihm zwei Motorradfahrer entgegenkamen. Einer der Zweiradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß in das Heck des Skodas.

Auch der kurz hinter ihm fahrende Motorradfahrer stürzte - er musste stark bremsen und geriet dadurch ins Schlingern. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt, während der 37 Jahre alte Motorradfahrer vor ihm mit schweren Verletzungen ins Klinikum kam.