Harz 

Streit bei Stiftsruine: Helferin wird attackiert

Die Frau wollte nur schlichten und wurde selbst attackiert (Symbolbild).
Die Frau wollte nur schlichten und wurde selbst attackiert (Symbolbild).
Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Goslar. Eine 37-jährige Frau wollte am frühen Sonntagmorgen einen Streit schlichten - hinterher ist sie selbst zum Opfer geworden.

Scharfer Gegenstand

Gegen 6 Uhr am Sonntag, 7. Oktober, stritten sich eine etwa 20-jährige Frau und zwei 20 bis 25-jährige Männer in der Reußstraße, im Bereich der Stiftsruine St.Georg. Nachdem sich die unbekannte junge Frau entfernt hatte, gingen die beiden Männer auf die 37-jährige Helferin los. Dabei haben sie einen scharfen Gegenstand benutzt, womit sie die Frau leicht verletzt haben.

Die Poiizei bittet Zeugen der Tat, besonders die junge Frau, sich unter der Rufnummer 05321/3390 zu melden.