Harz 

Dichte Schneedecke im Harz: Neuschnee auf dem Brocken

Schnee auf dem Brocken. (Archivbild)
Schnee auf dem Brocken. (Archivbild)
Foto: Matthias Strauß

Harz. Der Winter kommt in riesigen Schritten und endlich bringt er auch Schnee mit. Im Harz auf dem Brocken hat es nun so viel geschneit, dass eine dichte Schneedecke entstanden ist, wie der Deutsche Wetterdienst berichtet.

Ganze sechs Zentimeter Schnee haben sich am Montag auf dem 1.141 Meter hohen Berg angesammelt. Bei Temperaturen bis zu minus vier Grad sei das laut Deutschem Wetterdienst auch kein Wunder.

Hier könnt Ihr Euch Livebilder aus der Webcam ansehen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kreuz Wolfsburg/Königslutter: Neue Baustelle auf A39 kommt

Brand in Destedt – die Spezialisten haben einen schweren Verdacht

• Top-News des Tages:

Lkw verliert Bude bei Peine: Darum war auf der A2 schon Weihnachten

Herbert Grönemeyer wird nochmal Vater – mit 62 Jahren!

-------------------------------------

Auch in mittleren Lagen des Harzes habe es etwas geschneit. So sei zum Beispiel in Schierke am Morgen ebenfalls alles weiß gewesen.

Die Schneefallhöhe lag nach Angaben der privaten Wetterstation Braunlage am Montagmittag bei 620 Metern.

Viel Frost im Harz in den kommenden Tagen

Auch in den kommenden Tagen werde sich daran nicht viel ändern und es werde in den Hochlagen weiterhin Frost geben, sagte der DWD-Mitarbeiter.

Allerdings dürfen sich Schnee-Freunde nicht allzuviel Hoffnung machen: Sehr viel Schnee sei erstmal nicht zu erwarten. (fb/dpa)