Harz 

Crash vorm Klinikum in Wernigerode: Drei Verletzte – Ampelkreuzung voll gesperrt

Drei Menschen wurden bei der Kollision vor dem Klinikum in Wenigerode verletzt.
Drei Menschen wurden bei der Kollision vor dem Klinikum in Wenigerode verletzt.
Foto: Polizeirevier Harz

Am Dienstagabend ist es vor dem Klinikum in Wernigerode an der Ilsenburger Straße zu Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Drei Menschen wurden dabei verletzt.

Fahranfängerin baut Unfall vor Krankenhaus in Wernigerode

Wie die Polizei mitteilte, wollte die 18-Jährige Fahranfängerin, die den Unfall verursacht haben soll, von der Ilsenburger Straße nach links auf die Kantstraße abbiegen, als ihr das Fahrzeug aus Richtung des Krankenhauses entgegenkam.

Drei Insassen bei Kreuzungs-Crash verletzt

Bei der Kollision wurde die junge Fahrerin, ihre nur ein Jahr ältere Beifahrerin wie auch der 28-jährige Fahrer des vorfahrtberechtigten Autos leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Ampelkreuzung wurde laut Polizei kurzfristig voll gesperrt. (aj)