Harz 

Mann zückt Messer in Langelsheim – aber sein Opfer wehrt sich

Versuchter Raubüberfall in Langelsheim (Symbolbild).
Versuchter Raubüberfall in Langelsheim (Symbolbild).
Foto: imago

Goslar. Das war wohl nichts: In Langelsheim hat ein Mann versucht, einen anderen Mann auszurauben. Die Polizei meldet, dass sich der Unbekannte gegen 22.40 Uhr auf dem Steinweg dem 27-Jährigen in den Weg stellte.

Dann habe er ein Messer gezückt und den Langelsheimer dazu aufgefordert, ihm sein Smartphone und Portemonnaie zu geben. Der 27-Jährige reagierte mutig: Er schlug dem Täter ins Gesicht und gegen die Hand, in der das Messer war.

Das beeindruckte den Täter offenbar so sehr, dass er lieber flüchtete. So beschreibt der 27-Jährige den Unbekannten:

  • etwa 1,85 Meter groß
  • ca. 23 Jahre alt
  • spricht gebrochen deutsch
  • südländisches Erscheinungsbild
  • dunkle Jeans
  • dunkle Oberbekleidung mit Kapuze

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05321/3390 in Verbindung zu setzen.