Harz 

Raubüberfall in Goslar: Maskierter richtet Waffe gegen Angestellte - dieser Mann wird jetzt gesucht

Ein Räuber hat in Goslar eine Angestellte eines Lebensmittelladens mit einer Waffe bedroht. (Symbolbild)
Ein Räuber hat in Goslar eine Angestellte eines Lebensmittelladens mit einer Waffe bedroht. (Symbolbild)
Foto: dpa

Goslar. Ein Unbekannter hat einen Lebensmittelmarkt in Goslar überfallen und eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht. Der maskierte Mann habe am Samstagabend das Geschäft in der Wolfenbütteler Straße betreten, die Waffe auf die Frau gerichtet und aus der Kasse einen bisher unbekannten Geldbetrag gestohlen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Geld verstaute der Räuber in einer mitgebrachten Tasche und flüchtete.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,85 Meter groß,
  • schlanke Gestalt,
  • trug einen schwarz / grauen Kapuzenpullover mit auffälligen weißen Bändern,
  • darüber eine schwarze Weste, dunkle Jeans,
  • helle Handschuhe und schwarze Schuhe.

Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter der Nummer (05321) 33 90 entgegen (dpa, aj)