Harz 

Braunlage: Lkw stürzt Hang hinab – aufwendige Suche nach Verletzten

Am Wurmberg bei Braunlage im Harz ist ein Holz-Lkw an einem Hang abgerutscht.
Am Wurmberg bei Braunlage im Harz ist ein Holz-Lkw an einem Hang abgerutscht.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Braunlage

Braunlage. Im Harz ist ein Lkw einen Hang hinabgestürzt. Der schwere Unfall bei Braunlage zog einen aufwendigen Rettungseinsatz nach sich.

Rettungseinsatz bei Braunlage im Harz

Wie die Freiwillige Feuerwehr mitteilte, ereignete sich das Unglück am Wurmberg. Weil zunächst unklar war, wo der Holztransport abgerutscht war, mussten Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr nach der Unfallstelle suchen.

Holz-Lkw kippt zur Seite – Ölsperren an der Bode

In dem Lkw befanden sich offenbar mehrere Personen. Wie viele es waren, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Klar ist: Sie hatten sich nicht selbst aus dem Lastwagen befreien können.

Glück im Unglück: Das Fahrzeug rutschte den Hang nicht bis zur eiskalten Bode hinab. Behutsam befreiten die Einsatzkräfte die Insassen und brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

-----------------------

Mehr Themen:

-----------------------

Um zu verhindern, dass giftige Stoffe in die Bode laufen, baute die Feuerwehr Ölsperren an dem Fluss auf. Nach insgesamt acht Stunden war der Einsatz beendet und der abgerutschte Lkw geborgen. (maf)