Harz 

Schlimmer Verkehrsunfall in Königshütte: 18-Jährige kommt von Straße ab – drei Jugendliche verletzt

Bei einem Autounfall in Königshütte wurden alle drei Insassen des Fahrzeugs verletzt.
Bei einem Autounfall in Königshütte wurden alle drei Insassen des Fahrzeugs verletzt.
Foto: Polizei Harz

Königshütte. Am frühen Sonntagmorgen ist es gegen 2.15 Uhr zu einem schlimmen Verkehrsunfall auf der Tanner Straße in Königshütte gekommen.

Aus noch nicht geklärten Gründen kam die 18-jährige Fahrerin auf Höhe des Sonnenwegs in Königshütte rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte das Auto mit einem Baum.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Irre: In Australien werden Pakete jetzt so geliefert

Feuerwanze: Diese kleinen Krabbler könnten bald zur Plage werden

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch: Polizei mit erschütterndem Geständnis

Fernsehgarten im Liveticker: Krasse Veränderung – Andrea Kiewel sieht jetzt aus wie...

-------------------------------------

Unfall in Königshütte: Drei Personen verletzt

Sie und ihre Beifahrer (16) wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Wernigerode gebracht.

Auf der Rückbank befand sich noch ein weiterer, 18-jähriger Mitfahrer. Dieser wurde nach dem Unfall schwerverletzt ins Klinikum nach Nordhausen gebracht. (db)