Harz 

Bad Harzburg: Video aufgetaucht! Deswegen planschten halbnackte Menschen im Jungbrunnen

Dieses Bild aus Bad Harzburg "geistert" derzeit im Netz herum.
Dieses Bild aus Bad Harzburg "geistert" derzeit im Netz herum.
Foto: Bad Harzburg Tourismus

Bad Harzburg. Der Jungbrunnen in Bad Harzburg macht seinem Namen alle Ehre. Das Rätsel um die nächtliche Aktion ist gelöst. Bei Facebook ist ein Video aufgetaucht, veröffentlicht von Bad Harzburg Tourismus.

"Was wirklich in der Vollmondnacht am 18. Mai 2019 um 0 Uhr am Jungbrunnen geschah...", heißt es da. Zu sehen sind angeblich ältere, teils gebrechliche Menschen, die sich dem Jungbrunnen von allen Seiten nähern.

Sie parken den Rollator und legen ihre Krücken beiseite, ziehen sich teilweise etwas aus und steigen dann in den Brunnen. Dort kommt es dann zur "mitternächtlichen Verwandlung" – "es scheint, als habe der Jungbrunnen wahrhaftig magische Kräfte und verzaubert euch", heißt es.

Neue Energie im Jungbrunnen in Bad Harzburg

Und tatsächlich: Die rüstigen Rentner tanken offenbar mächtig Lebensenergie. Fast so, wie die Gallier ihren Zaubertrunk trinken. Letztlich sind die Senioren wieder topfit, springen herum und laufen letztlich weg.

Hier ist das Video:

Entstanden ist also ein Imagefilm des Stadtmarketings Bad Harzburg in Zusammenarbeit einem Berliner Regisseur. Das hat uns eine Sprecherin inzwischen bestätigt. (ck)