Harz 

Harz: Roter Sportwagen fährt fast Fußgänger um – irre Aktion in Bad Harzburg

Bisher ist noch unklar, um welche Automarke und welches Modell es sich in Bad Harzburg handelte (Symbolbild).
Bisher ist noch unklar, um welche Automarke und welches Modell es sich in Bad Harzburg handelte (Symbolbild).
Foto: imago images / Eibner

Bad Harzburg. Ein Raser hat in Bad Harzburg fast Fußgänger umgefahren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, um dem Fahrer auf die Schliche zu kommen.

Demnach fiel der Fahrer eines roten Sportwagens am Samstag gegen 13 Uhr auf der Kreuzung Breite Straße / Dr.-Heinrich-Jasper-Straße auf. Zunächst kam er Zeugen zufolge von hinten angerast. Automarke oder Modell

Bad Harzburg: Raser bringt Fußgänger in Gefahr

Danach überholte er die an der roten Ampel wartenden Fahrzeuge und fuhr bei Rot über die Kreuzung. Zeitgleich wollten Fußgänger, deren Ampel grün war, über die Fahrbahn gehen – zum Glück sahen sie den Sportwagen und retteten sich zur Seite. Im schlimmsten Falle hätte die Aktion tödlich für sie enden können.

Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen oder Hinweise auf den Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Harzburg (Telefon: 05322/911110) zu melden. (ck)