Harz 

McDonalds: Mann will sich Essen holen – und wird plötzlich angegriffen

An einem McDonalds-Schalter bei Seesen ist ein Mann von einem Unbekannten geschlagen worden. (Symbolbild)
An einem McDonalds-Schalter bei Seesen ist ein Mann von einem Unbekannten geschlagen worden. (Symbolbild)
Foto: imago images / ZUMA Press

Seesen. Ein Mann hat im Harz seinen Hunger bei McDonalds stillen wollen. Er steuerte am vergangenen Samstag den McDrive-Schalter am Autohof Rhüden an, wie die Polizei Goslar am Mittwoch berichtet.

McDonalds: Mann unvermittelt angegriffen

An dem Schalter kam es dann zu einer Diskussion mit dem McDonalds-Fillialleiter. Plötzlich stieß ein anderer Mann dazu, der offenbar auch Hunger hatte – aber keine Geduld.

Der Unbekannte schlug den Mann dann unvermittelt mit der flachen Hand ins Gesicht. Das Opfer vermutet, dass der Täter nicht länger aus sein Essen warten wollte.

---------------------

Mehr aus der Region:

---------------------

Der unbekannte Mann flüchtete nach dem Schlag. Die Polizei Seesen sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte Tel.: 05381/9440. (fno/ck)