Harz 

Harz: Mann will duschen – wenig später drischt er mit einem Baseballschläger auf Männer ein

Ein Mann aus dem Harz wollte duschen, doch dann passierte es. (Symbolbild)
Ein Mann aus dem Harz wollte duschen, doch dann passierte es. (Symbolbild)
Foto: imago images / Panthermedia

Harz. Ein 38-jähriger Mann aus Clausthal-Zellerfeld im Harz ist völlig ausgerastet und hat mehrere Menschen angegriffen. Der 38-Jährige wollte eigentlich gerade duschen gehen, doch dann kam alles ganz anders.

Harz: Mann rastet aus – aus diesem Grund

Offenbar waren gerade Mitarbeiter der Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld im Harz dabei, Spühlarbeiten an einem Hydranten durchzuführen, berichtet die Polizei.

+++ Braunschweig: Feuerwehr kommt zu Einsatzort – Nachbarn berichten Erschreckendes +++

Weil dem 38-Jährigen dadurch wohl das Wasser zum Duschen abgedreht worden war, rastete der Anwohner völlig aus und ging auf die Mitarbeiter los.

Bei seinem Angriff auf die Mitarbeiter führte der Mann sogar eine Waffe mit sich.

---------------

Mehr aus der Region:

---------------

Kein Wasser – Anwohner greift Mitarbeiter an

Mit einem Baseballschläger ging der Mann auf die Mitarbeiter los und forderte sie auf, das Wasser wieder anzustellen.

Die Stadtwerker konnten den Angriff aber abwehren, den Angreifer überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Sowohl der Angreifer als auch ein Mitarbeiter der Stadtwerke wurden leicht verletzt.

Gegen den Angreifer wird nun ein Strafverfahren eingeleitet. (fno)