Harz 

Bahn: Tatort Bahnhof – Mann will Lokführer und Zugbegleiter umbringen

Die Polizei Goslar hofft nach dem Vorfall auf dem Bahnsteig auf Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei Goslar hofft nach dem Vorfall auf dem Bahnsteig auf Zeugen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Horst Galuschka

Goslar. Bei der Bahn in Goslar ist ein Mann ausgetickt. Der Unbekannte hat am Mittwochabend einen Lokführer und einen Zugbegleiter massiv bedroht, berichtet die Polizei Goslar.

Demnach trafen die drei Männer gegen 21.40 Uhr auf dem Bahnsteig an Gleis 2 aufeinander. Der Unbekannte drohte zunächst damit, die 43 und 55 Jahre alten Männer umzubringen.

Bahn: Gewalt am Bahnsteig in Goslar

Außerdem stellte er sich dem Lokführer so in den Weg, dass dieser zunächst nicht in seinen Zug steigen konnte. Der Täter schlug ihm noch mehrmals gegen den Hinterkopf – um dann abzuhauen.

------------------

Ähnliche Artikel:

------------------

Die Polizei Goslar hat ein Strafverfahren eingeleitet und hofft, dass Zeugen den Vorfall bei der Bahn mitbekommen haben. Wenn dem so ist, werden sie gebeten, mal bei den Beamten anzurufen. Die Nummer lautet: 05321/3390. (ck)