Harz 

Harz: Schwerer Unfall – zwei Menschen kommen schwer verletzt ins Krankenhaus

Schwerer Unfall im Harz.
Schwerer Unfall im Harz.
Foto: Polizei

Halberstadt. Schwerer Unfall im Harz am Dienstagnachmittag: Nahe Halberstadt (Sachsen-Anhalt) sind zwei Autos zusammengekracht. Zwei Menschen sind schwer verletzt.

Gegen 16.40 Uhr fuhr ein Audi-Fahrer (47) aus Schladen in Niedersachsen auf der K1323 von Böhnshausen in Richtung Langenstein. Als er die B81 überqueren wollte, übersah er einen Skoda, der aus Halberstadt kam. Die Autos stießen heftig zusammen.

Harz: Schwerer Unfall - zwei Menschen schwer verletzt

Die Fahrerin (53) des Skoda aus Blankenburg und der Audi-Fahrer wurden beide schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

+++ Harz: Überall Streifenwagen! Polizei riegelt Grundstück ab – aus diesem Grund +++

An beiden Fahrzeugen entstand nach ersten Einschätzungen ein wirtschaftlicher Totalschaden. (lin)