Harz 

Goslar: Wegen Glatteis – Crash auf B4 mit mehreren Verletzten

Auf der B4 in Goslar im Harz ist es aufgrund von Glatteis zu einem Crash gekommen! Es gibt mehrere Verletzte. (Symbolbild)
Auf der B4 in Goslar im Harz ist es aufgrund von Glatteis zu einem Crash gekommen! Es gibt mehrere Verletzte. (Symbolbild)
Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Goslar. Auf der B4 bei Goslar hat es einen schweren Unfall gegeben! Zwei Frauen sind laut Polizei schwer, zwei weitere Frauen leicht verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen ist eine 70 Jahre alte Frau mit ihrem Auto am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr auf der B4 ins Schleudern geraten. Die Polizei Goslar geht davon aus, dass sie in Höhe der Abzweigung zur B242 mit zu hohem Tempo auf der eisglatten Fahrbahn unterwegs war.

Goslar: Auto gerät auf der B4 ins Schleudern und kracht in Skoda

Ihr Auto sei daraufhin in einen Skoda einer 48-Jährigen gekracht. Durch den Aufprall wurden beide Frauen laut Polizei leicht verletzt.

--------------------

Mehr Themen aus der Region

A7 Sperrung in Niedersachsen: Autobahn ab Valentinstag voll gesperrt

VW: Autobauer tauscht bei ID.3 ausgerechnet DIESES Bauteil aus

Braunschweig: Mann beleidigt Kind in der Straßenbahn – Polizei sucht dringend Zeugen!

---------------------

Schlimmer erwischt habe es die beiden Töchter der 48-Jährigen. Sowohl die 23-Jährige als auch die 19-Jährige sind nach Angaben der Polizei schwer verletzt worden.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die B4 voll gesperrt werden. (abr)