Harz 

Harz: Schwerer Unfall! Zwei Verletzte – und viel Schrott!

Im Harz hat es einen schweren Unfall gegeben. In Stapelburg wurden zwei Menschen verletzt.
Im Harz hat es einen schweren Unfall gegeben. In Stapelburg wurden zwei Menschen verletzt.
Foto: Polizeirevier Harz

Stapelburg. Schwerer Unfall im Harz! Der Crash in Stapelburg forderte zwei Verletzte – und einen hohen Sachschaden.

Nach Angaben des Polizeirevier Harz war ein 65-jähriger VW Polo-Fahrer am Donnerstagnachmittag auf der L88 unterwegs. Dann wollte er nach links in Richtung Ilsenburg abbiegen.

Harz: Fahrer übersieht Auto beim Abbiegen

Offensichtlich übersah er dabei einen Audi Q5, der ihm entgegenkam. Dessen 38-jährige Fahrerin aus Osterwieck konnte nicht mehr ausweichen – es kam zum Frontalcrash.

-----------

Verwandte Artikel aus dem Harz:

-----------

Der Rettungsdienst brachte die beiden Beteiligten ins Klinikum. Immerhin: Die Frau konnte das Krankenhaus inzwischen verlassen. Die beiden Autos sind jeweils Schrott. (ck)