Harz 

Harz: Schlaflose Nacht! Seniorin (71) wird vermisst – Spürhunden finden sie ausgerechnet HIER!

Schlaflose Nacht im Harz! Zahlreiche Einsatzkräfte haben die ganze Nacht nach einer Seniorin gesucht, die aus dem Seniorenheim verschwunden war. Ausgerechnet HIER haben sie sie gefunden. (Symbolbild)
Schlaflose Nacht im Harz! Zahlreiche Einsatzkräfte haben die ganze Nacht nach einer Seniorin gesucht, die aus dem Seniorenheim verschwunden war. Ausgerechnet HIER haben sie sie gefunden. (Symbolbild)
Foto: imago images/Westend61

Seesen. Dramatische Stunden in Seesen im Harz!

Eine 71-jährige Seniorin verschwand am Mittwochnachmittag spurlos aus einem Seesener Seniorenheim im Harz. Polizei, Feuerwehr und Mitarbeiter starteten eine großangelegte Suchaktion. Am Ende wurde die Seniorin an einem ungewöhnlichen Ort gefunden.

Harz: Seniorin verschwindet spurlos aus Seniorenheim

Das Seniorenheim kontaktierte die Polizei im Harz am Mittwoch gegen 15.25. Eine 71-jährige Seniorin war aus dem Heim verschwunden. Zuletzt wurde sie wohl in der Seesener Zimmerstraße mit ihrem Rollstuhl gesehen. Besonders problematisch: Das Heim beschreibt die betagte Dame als dement und orientierungslos.

Anlass genug für die Polizei, eine großangelegte Suche zu starten. Weil die Streife die Frau nicht in dem besagten Bereich finden konnte, wurde die Suche ausgeweitet. Mitarbeiter des Seniorenheims zogen los. Doch bis 20 Uhr gab es noch immer keine Spur von der 71-Jährigen.

---------------------

Das ist der Harz:

  • Der Harz ist ein Mittelgebirge in Deutschland
  • ist das höchste Gebirge Norddeutschlands
  • liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • im Westen haben die Landkreise Goslar und Göttingen Anteile am Harz
  • hat eine Fläche von 2.226 Quadratkilometern

--------------------------

+++Salzgitter AG: Großbrand auf Firmengelände – Einsatz läuft noch: „Ende ist noch nicht absehbar“+++

Polizei sucht mit Hubschrauber und Hunden

Deshalb wurde die Feuerwehr Seesen hinzugezogen. Insgesamt 69 Feuerwehrkräfte suchten im gesamten Stadtgebiet und in näherer Umgebung nach der Frau. Auch Wärmebildkameras und eine Drohne waren im Einsatz. Aber alles vergebens. Gegen 1 Uhr brach die Feuerwehr die Suche ab.

Doch Polizisten der Polizeiinspektion Goslar suchten weiter, auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Doch weder vorhandenes Nachtsichtgerät noch Wärmebildkamera konnten die 71-Jährige aufspüren.

----------------------

Mehr Nachrichten aus dem Harz:

Harz: Kampfjets donnern übers Gebirge – Pärchen ist verunsichert: „Man macht sich innerlich Sorgen“

Harz: Schwerer Unfall! Fahrerin muss ins Krankenhaus gebracht werden

Der Harz benötigt deine Unterstützung – dafür braucht es nur ein Foto

-----------------------

Ausgerechnet hier finden sie die Seniorin

Also setzte die Polizei noch eine zusätzliche Reiterstaffel und einen Hundeführer mit zwei Man-Trailer-Hunden ein. Die Tiere witterten eine Spur in Richtung einer Kirche in der Seesener Kampstraße. Also begaben sich die Einsatzkräfte dorthin. Und sie hatten Glück! Die 71-Jährige konnte dort wohlbehalten gefunden werden. (abr)