Harz 

Wetter im Harz: Warnung für den Brocken! Deswegen solltest du jetzt besonders vorsichtig sein

Das Wetter im Harz wird ungemütlich! Der Wetterdienst hat nun ausdrücklich eine Warnung für den Brocken ausgesprochen. (Archivbild)
Das Wetter im Harz wird ungemütlich! Der Wetterdienst hat nun ausdrücklich eine Warnung für den Brocken ausgesprochen. (Archivbild)
Foto: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

Hannover/Wernigerode. Das Wetter im Harz wird ungemütlich, und zwar so richtig.

Deshalb hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Warnung für den Brocken im Harz herausgegeben. Warum du jetzt besonders vorsichtig sein solltest, verraten wir dir hier.

Wetter im Harz: Heftiger Sturm auf dem Brocken!

Ganz Niedersachsen und der Harz müssen sich am Donnerstag auf ordentlich Wind einstellen. Laut DWD können Windböen mit Geschwindigkeiten bis zu Tempo 60 einstellen. Anfänglich treten sie noch aus südwestlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf.

An verschiedenen Stellen können auch Sturmböen bis zu 70 Kilometern pro Stunde auftreten. Heftiger sieht es laut Deutschem Wetterdienst für den Brocken aus.

+++ Die aktuelle Corona-Lage in Niedersachsen und im Harz +++

DWD spricht Unwetterwarnung aus

Denn für die Region rund um den Brocken gilt derzeit eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen. Demnach können auf dem Brocken orkanartige Böen mit bis zu 110 km/h auftreten. Anfänglich kommen sie aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung.

----------------------

Das ist der Brocken:

  • ist 1.141 Meter hoch
  • und damit das höchste Gebirge im Norden
  • ist extrem beliebt bei Wanderern
  • gehört zu Wernigerode (Sachsen-Anhalt)
  • du kannst mit einer alten Dampflock hoch- und runterfahren

----------------------

Die Unwetterwarnung gilt erst einmal bis 18 Uhr.

----------------------

Mehr aus dem Harz:

-----------------------

Immer wieder kommt es vor, dass Besucher sich trotz Warnung auf den Brocken begeben und dort dann von dem heftigen Sturm „überrascht“ werden. Was passieren kann, wenn man sich als Besucher wissentlich in Gefahr begibt, kannst du hier nachlesen >>>>. (abr)