Harz 

Harz: Streifenwagen wird zum Krankentransport – diesen besonderen Patient hat die Polizei an Bord

Im Harz musste eine Polizeistreife einen Kranken-Transport für einen ganz besonderen Patienten übernehmen.
Im Harz musste eine Polizeistreife einen Kranken-Transport für einen ganz besonderen Patienten übernehmen.
Foto: imago stock&people gmbh / Polizei Goslar; Montage News38

Huch, was flog einem Autofahrer in Goslar im Harz denn da plötzlich vor das Auto?

Am Dienstagmorgen wurde die Polizei im Harz plötzlich zu einem ungewöhnlichen Unfall gerufen.

Harz: Autofahrer fährt Bussard an

Denn tatsächlich war ein Bussard am Dienstagmorgen auf der K32 zwischen Groß Döhren und Hahndorf im Harz aus einem Seitengraben aufgestiegen und dabei von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst worden.

Der Greifvogel wurde an der Seite verletzt, was von dem Pkw-Fahrer direkt entdeckt wurde. Er verständigte die Polizei. Sein Auto blieb unbeschadet.

---------------------

Mehr News aus der Region:

------------------------

Ein Streifenwagen der Polizeistation Liebenburg nahm das verletzte Tier entgegen und übergab es zur medinizischen Versorgung an den Naturschutzbund NABU. (kv)