Harz 

Harz: Anwohner schrecken aus dem Schlaf – die Hintergründe sind rätselhaft

Für Verwirrung hat im Harz Samstagnachts ein lauter Knall gesorgt. (Symbolbild)
Für Verwirrung hat im Harz Samstagnachts ein lauter Knall gesorgt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Panthermedia

Kurz war die Samstagnacht für Anwohner in der Mühlenstraße im Harz. Ihre nächtliche Ruhe wurde aufgrund eines lauten Knalls gestört.

Lauter Knall im Harz: Was steckt dahinter?

Gegen halb vier schreckten Anwohner in der Mühlenstraße aus ihren Betten. Ein lauter Knall hatte sie aus dem Schlaf gerissen.

Jedoch war nicht nur ein Knall der Grund, weswegen die besorgten und verunsicherten Bewohner die Polizei riefen. Mit dem Knall sahen viele einen hellen Lichtblitz am Nachthimmel aufblitzen.

---------------------

Das ist der Harz:

  • ein Mittelgebirge in Deutschland
  • ist das höchste Gebirge Norddeutschlands
  • liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • im Westen haben die Landkreise Goslar und Göttingen Anteile am Harz
  • hat eine Fläche von 2.226 Quadratkilometern

--------------------------

Was den Knall und den Lichtblitz hervorgerufen haben könnte ist jedoch auch nach Ermittlungen der Polizei noch unklar.

________________________

Mehr Themen aus dem Harz:

Harz: „Schockanruf“! Frau denkt, ihr Sohn sei verunfallt – sie beendet kurzerhand das Telefonat

Harz: Schlimme Befürchtungen! Wo ist Karsten? Polizisten durchkämmen Waldstück

Harz: Unfassbar dreist! Betrüger nutzen Arbeitslose für kriminelle Zwecke aus

_______________________

Harz: Polizei bittet um Hinweise

Trotzdem bittet die Polizei im Oberharz darum, sich bei ihnen zu melden, falls weitere Hinweise zu dem mysteriösen Knall bekannt sind. (mbe)