Veröffentlicht inHarz

Brocken im Harz: Frau kann es kaum fassen – „Ich war überwältigt“

Brocken im Harz: Frau kann es kaum fassen – „Ich war überwältigt“

Brocken im Harz: Frau kann es kaum fassen – „Ich war überwältigt“

Brocken im Harz: Frau kann es kaum fassen – „Ich war überwältigt“

Das ist der Harz

Schierke. 

Besonders im Winter ist der Brocken im Harz ein beliebtes Ausflugsziel – besonders für alle Schneeliebhaber. Denn wenn in Niedersachsen irgendwo zur kalten Jahreszeit Schnee zu finden ist, dann auf dem Brocken.

Und tatsächlich: Seit einigen Wochen erstrahlt der Brocken als reines Schneeparadies. Das wunderschöne Winter-Wonderland auf dem Brocken zieht nicht nur die Niedersachsen in den Harz – auch an den Weihnachtsfeiertagen.

Brocken im Harz: Rostockerin ist fasziniert – „So viel Schnee hab ich noch nicht gesehen“

Immer mehr Touristen nehmen lange Anfahrtswege für ein paar schöne Stunden im Harz in Kauf, um die Winterlandschaft hautnah zu erleben. So auch die gebürtige Rostockerin Calissi.

Das letzte Mal war sie als Kind auf dem Brocken. Um die allmählich verblassten Erinnerungen wieder aufzufrischen, stand endlich wieder ein Brocken-Ausflug an. Mit einem besonderen Ziel: Einzigartige Fotos schießen.

———————————-

Das ist der Harz:

  • ein Mittelgebirge in Deutschland
  • ist das höchste Gebirge Norddeutschlands
  • liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • im Westen haben die Landkreise Goslar und Göttingen Anteile am Harz
  • hat eine Fläche von 2.226 Quadratkilometern

———————————-

Und das gelang ihr! Denn auf dem Berg erlebte sie ein unglaubliches Naturschauspiel. „Ich war überwältigt. So viel Schnee habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen“, erzählt sie vor rund zwei Wochen im Gespräch mit news38.de.

Dabei waren es nicht gerade die besten Wetter-Voraussetzungen. Die 40-Jährige entschied sich deshalb mit der Brockenbahn auf den Berg zu fahren. „Es war Sonntag, diesig, regnerisch, neblig und mit einigen Windstärken, ziemlich frisch. Am Fahrkartenschalter sagte man uns, dass es oben regnen, Windstärke 8 und spiegelglatt sein würde.“ Zudem sei die Sicht unter 40 Meter gewesen.

———————————-

News aus dem Harz:

Harz: Auf die Piste, fertig, los! Skigebiet öffnet alle Pisten – „Jeder Tag zählt“

Harz: Krasser Fund im Nationalpark – das hat’s so noch nicht gegeben!

Wetter in Niedersachsen: Gefahr für Autofahrer! Achtung, HIER werden die Straßen zu Schlitterbahnen

———————————-

Doch das schreckte die motivierte Fotografin nicht ab. Und oben angekommen bereute sie ihre Entscheidung keine Sekunde lang!

Schauspiel auf dem Harzer Brocken fasziniert

Denn sie konnte die umwerfende Schneelandschaft hautnah erleben. „Ich habe Fotos gemacht, von denen ich schon ewig geträumt habe“, schwärmt Calissi. Ihre Eindrücke hielt sie fest. Einige Bilder und Videos veröffentlichte sie auf Facebook.

https://www.facebook.com/groups/derharz/posts/3059253204328703/

Und fasziniert so viele andere Menschen. Es wird fleißig kommentiert:

  • „Super schön!“
  • „Wie schön sind doch die Tannen.“
  • „Väterchen Frost.“

Diesen Ausflug wird Calissi so schnell sicherlich nicht vergessen. (mbe)

Mehr News: Ein Weihnachtstrend sorgte für echte Beunruhigung bei Naturschützern. Welcher Trend das ist, erfährst du hier >>>.