Veröffentlicht inHarz

Harz: Fatale Panne – Busfahrer wird von eigenem Bus überrollt

Schlimme Szene im Harz! Ein Busfahrer ist von seinem eigenen Bus überrollt worden.

© IMAGO / Shotshop

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Schlimme Szene im Harz!

Im Harz ist ein Busfahrer von seinem eigenen Bus überrollt worden. Er überlebte.

Harz: Schweres Unglück in Agnesdorf

Die Polizei im Harz sagt, dass der Bus des 57-Jährigen am Montagmorgen in Agnesdorf im Landkreis Mansfeld-Südharz eine Panne hatte. Deswegen stoppte der Fahrer den Bus nahe der Landstraße 234 am Abzweig Agnesdorf und stieg aus, um nachzugucken, was los ist.

Dann kam es zum Unglück: Aus bisher unklarer Ursache wurde der 57-Jährige von dem Bus überrollt. Zeugen hatten gesehen, dass jemand unter dem Bus lag – und den Notruf gewählt. Der Busfahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus.


Mehr News:


Die Polizei im Harz will jetzt herausfinden, warum der Bus losrollte. (ck/dpa)