Veröffentlicht inHelmstedt

Auto übersehen: Drei Verletzte

Blaulicht.jpg
Symbolbild Foto: dpa

Helmstedt/Lehre. 

Drei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 20.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend, 28. April 2016, in Lehre-Wendhausen. Laut Polizei wollte ein 22-jähriger Braunschweiger vom Gelände des Autohofs an der A2 nach links auf die Berliner Heerstraße in Richtung Braunschweig einbiegen. Dabei übersah er jedoch den VW Golf einer 24-jährigen Frau aus Braunschweig.

Bei dem Zusammenstoß erlitten die 24-jährige und ihre 21-jährige Beifahrerin sowie der 21-jährige Beifahrer im Wagen des Unfallverursachers leichte Verletzungen.