Veröffentlicht inHelmstedt

Frauensporttag wird interkulturell

Frauensporttag_2016.JPG
Das Organisationsteam des Frauensporttages 2016. Foto: Landkreis Helmstedt

Helmstedt. 

Die Planung zum „Interkulturellen Frauensporttag“ sind abgeschlossen, Das Frauensporttag-Team traf sich am heutigen Donnerstag, 16. Juni 2016, um letzte Feinheiten und Planungen zu besprechen.

Der Frauensporttag ist dieses Jahr am Samstag, den 27. August von 9 bis 15 Uhr. Die Veranstaltung wurde von den Helmstedterinnen in den vergangenen Jahren sehr gut angenommen und wird nun zum interkulturellen Angebot ausgeweitet. Hierbei sollen besonders auch Flüchtlingsfrauen als Teilnehmerinnen gewonnen werden.

Insgesamt 16 Sportangebote

Auch für 2016 rechnen die OrganisatorInnen mit großer Resonanz auf die 16 Sportangebote zwischen Bogenschießen, Faszientraining und Wing Tsun. Jede Teilnehmerin kann an drei Angeboten teilnehmen, also drei neue Sportarten kennenlernen oder Bewährtes vertiefen.

Die Teilnehmerinnengebühr beträgt 10 Euro, es gibt aber auch verschiedene Ermäßigungen. Für Kinder ab drei Jahren wird eine Kinderbetreuung angeboten. Der „Interkulturelle Frauensporttag“ wird auch dieses Jahr in der Helmstedter Innenstadt stattfinden. Wer mitmachen möchte, kann sich ab kommenden Montag, 20. Juni anmelden.