Veröffentlicht inHelmstedt

Erwischt: Drogenfahrerin erneut von Polizei gestoppt

Schöningen. 

Bei einer Verkehrskontrolle ist eine 29 Jahre alte Autofahrerin wegen Drogeneinflusses aus dem Verkehr gezogen worden. Ein Drogenschnelltest fiel positiv auf den Cannabis-Wirkstoff THC aus.

Die aus Schöningen stammende Frau war am Dienstagnachmittag, 13. September, auf der Hemstedter Straße unterwegs. Schon eine Woche zuvor war die 29-Jährige bei einer Verkehrskontrolle in Königslutter aufgefallen, wie die Polizei berichtet.

Jetzt musste die Fahrerin eine Blutprobe abgeben. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt und muss sich nun wegen Drogenbesitz verantworten.