Helmstedt 

Crash in Papenrode: Frauen und Kind im Glück

Velpke. Abendlicher Unfall in Papenrode: Auf der Kreuzung Bahrdorfer- / Querenhorster Straße sind gegen 18.30 Uhr zwei Autos zusammengekracht.

Beide Fahrerinnen sowie ein Kind hatten aber noch mal Glück im Unglück, hieß es am Abend von der Feuerwehr der Samtgemeinde Velpke. Demnach wurden sie bei dem heftigen Zusammenstoß nur leicht verletzt. Ein Rettungsteam brachte sie vorsichtshalber ins Klinikum Wolfsburg.

Knapp 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Papenrode waren im Einsatz. Sie entfernten ausgelaufene Betriebsstoffe. Nach einer etwa einstündigen Straßensperrung war der Einsatz beendet – und die Kreuzung wieder frei.

Der genaue Unfallhergang muss noch ermittelt werden; auch zur Höhe des Schadens gibt es noch keine Angaben.